Institut für Gefahrstoff-Forschung (IGF)

Das Institut für Gefahrstoff-Forschung (IGF) mit Sitz in Bochum und Dortmund unterstützt Unternehmen im Hinblick auf den sicheren Umgang mit staubgebundenen und staubförmigen Gefahrstoffen und Aerosolen. Das Institut ist eine Einrichtung der Berufsgenossenschaft Rohstoffe und chemische Industrie (BG RCI). Das IGF betreibt angewandte Forschung mit dem Ziel der Prävention von Berufskrankheiten und berufsbedingten Erkrankungen und ist Institut an der Ruhr-Universität Bochum. Es verfügt über folgende Einrichtungen:

  • Analytisches Labor
  • Technikum
  • Feinmechanische Werkstatt

Aktuelles

Symposium Gefahrstoffe 2018 „Schlema IX“: Vorträge zum Download

Vom 21.-23. März 2018 behandelte das Gefahrstoffsymposium „Schlema IX“ neueste Entwicklungen im Regelwerk, wie die Technischen Regeln Gefahrstoffe (TRGS) „Mineralischer Staub“, „Abgase von Dieselmotoren“ oder „Krebserzeugende Metalle“. Die Vorträge stehen zum Download bereit.
Zur Schlema IX-Dokumentation wechseln